SAV Hamburger Polizeibeamten e.V.

Fischereischeinlehrgang

Wer in Deutschland angeln möchte, muss im Besitz eines Fischereischeines sein!

Doch wie kommt man an den begehrten Schein?

Man sucht sich einen Angelverein der zur Ausbildung berechtigt ist.
Dort meldet man sich zu einem Vorbereitungskurs zur Ablegung der Fischerprüfung an.
Wenn man den Kurs absolviert hat, darf man die Prüfung ablegen.
Wer die Prüfung bestanden hat, bekommt eine Bescheinigung darüber.
Mit dieser Bescheinigung geht man zu seinem Ortsamt und beantragt die Ausstellung
eines Fischereischeines (ein Passbild mitnehmen!).
Hat man ihn dann, ist man berechtigt, in Deutschland in freien Gewässern zu angeln.
Das gilt übrigens auch für die Ostsee!



Der SAV Hamburger Polizeibeamten e.V. führt derzeit keine Vorbereitungslehrgänge zur
Fischerprüfung durch.








SAV Hamburger Polizeibeamten e.V.    Auedeich 69    21129 Hamburg